Hallo liebe Leser und Nutzer von weblogtemplates.de,
heute habe ich mal nicht über ein auf weblogtemplates.de neu erschienenes Blog Template zu berichten, nein heute geht es um was anderes.

Ich möchte euch eine Möglichkeit vorstellen mit der ihr kostenlos eine eigene Homepage erstellen könnt.
Für Einsteiger ohne jegliche Vorkenntnis ist dies eine super Alternative.

Bei dieser Vorstellung handelt es sich um den Homepage Baukasten der Firma WIX den ihr auf der Webseite de.wix.com aufrufen könnt.

Wie erstelle ich eine Homepage mit dem Homepagebaukasten?

Da ich den Homepage-Baukasten selbst noch nie ausprobiert habe, möchte ich in einer Art live Berichterstattung meine ersten Schritte zur Homepageerstellung mit WIX zeigen und beschreiben.

Jetzt starten

Auf der Startseite seht ihr den Button jetzt starten.

Wix Homepage Baukasten jetzt starten

Wix Homepage Baukasten jetzt starten

Ein Klick auf den Button jetzt starten lässt ein Fenster aufpoppen über das man sich bei Wix anmelden kann.

Anmelden bei WIX

Anmelden bei WIX

Nachdem ich E-Mail Adresse und Passwort eingegeben und auf absenden geklickt hatte wurde ich weitergeleitet auf die Willkommensseite.

Kategorie auswählen

Auf der Willommenseite kann man aus verschieden Kategorien wählen.
Da ich mal wieder was über Mode machen möchte, habe ich mich für die Kategorie „Einzelhandel & Mode“ und die Unterkategorie „Kleidung“ entschieden.
Ich war am zweifeln ob ich nicht auch im Bereich Shop mal den Homepagebaukausten testen sollte.

Aber soweit ich verstanden habe sind die E-Commerce Vorlagen Premiuminhalte die man zusätzlich kaufen kann.

Auswahl der Kategorie für die neue Homepage

Auswahl der Kategorie für die neue Homepage

Homepage-Vorlage wählen

Mit einem Klick aus „LOS“ wurde ich weitergeleitet auf die nächste Seite. Auf dieser Seite mit der Überschrift „Wählen Sie Ihre Homepage-Vorlage: Kleidung“ bekommt man eine umfangreiche Auswahl von Homepagevorlagen mit denen man eine Homepage für Kleidung erstellen kann.
Ich brauche nun eine Weile bis ich die für meinen Geschmack passende Homepage Vorlage finde.

Nach einer Weile habe ich mich für die Gratis Vorlage „Männermode“ entschieden.

Homepage Template für eine Männermode Homepage.

Homepage Template für eine Männermode Homepage.

Die Vorlage gefällt mir persönlich ganz gut. Nun schaue ich mal was ich daraus machen kann.

Der Homepage Template Editor

Nach einem Klick auf das ausgewählte Homepage Template bin ich zum Editor gekommen.
Hier hat man viele Möglichkeiten das Template und die einzelnen Unterseiten zu bearbeiten.

Seo Einstellungen
Im Bereich „Seiten“ des Editors kann man Angaben machen die für das Auffinden der später veröffentlichten Homepage in den Suchmaschinen wichtig sind.
Hier ist die Rede von den Meta Angaben wie:

  • Seitentitel
  • Seitenbeschreibung
  • Schlüsselwörter

Die Adresse jeder Seite kann mit sogenannten sprechenden URL versehen werden , also URL in denen Keywords schon auf den Inhalt schließen lassen.
Des Weiteren kann man bestimmen lassen ob eine Seite von Suchmaschinen verfolgt werden soll oder nicht.
Unwichtige Seiten wie das Kontaktformular oder das Impressum kann man so vom Indizieren in den Suchmaschinen ausschließen.

Navigation zu den verschiedenen Einstellungen im Editor

Navigation zu den verschiedenen Einstellungen im Editor

Design Einstellungen

In der Einstellungen-Navigation gibt es den Button „Design“
Hier wird einem ermöglicht verschiedene Einstellungen am Design vorzunehmen wenn einem das vorgegebene Design noch nicht ganz so gefällt.
Man kann das vorgegebene Design in folgenden Punkten bearbeiten.

  • Hintergrund
  • Farben
  • Fonts
Möglichkeiten das Design nachträglich zu ändern.

Möglichkeiten das Design nachträglich zu ändern.

Fazit:

Die ersten Seiten meiner neuen Homepage habe ich nun erstellt.

http://191402.wix.com/mode-fuer-maenner

Bei der Homepage handelt es sich um ein Affiliate Projekt.
Es werden Produkte vorgestellt die man unter anderem bei Amazon kaufen kann.

Anfangs habe ich mich ein bisschen schwer getan die vielen Funktionen gleich zu verstehen und umzusetzen.

Eine Funktion, die mir recht wichtig ist, habe ich leider noch nicht gefunden.
Es geht mir darum externe Links mit den Attribut rel=“nofollow“ versehen zu können.
Gerade bei Affiliate Projekten ist dies schon wichtig da die Suchmaschinen es nicht so gerne sehen wenn man auf Werbelinks mit Fofollow Links verlinkt.

Nach und nach wird es immer besser und es ist immer leichter zu handhaben.
So gefällt mir z.B. ganz besonders dieser Animationseffekt wenn man die Startseite der Homepage aufruft.

Grüße
Lothar